Lieferando

Lieferando.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Einkaufen bei Dritten

Essen bestellen bei Lieferando.de erledigen Sie mit drei Klicks, und Merchandise bestellen Sie ebenso schnell. Wir bieten Komfort, Zuverlässigkeit und Innovation. Nicht nur für Verbraucher, sondern auch für Sie! In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben wir kurz und deutlich die Regeln, Rechte und Pflichten, die mit der Bestellung von Produkten bei Dritten über den Lieferando.de-Netzladen für Restaurantinhaber einhergehen. So wissen Sie immer, woran Sie sind.

1. Begriffsbestimmungen

Wir benutzen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen folgende Definitionen:
Allgemeine Geschäftsbedingungen - diese allgemeinen Geschäftsbedingungen;
Dritter - eine Partei, die über unseren Netzladen Produkte an bei Lieferando.de angeschlossene Restaurantinhaber anbietet;
Widerrufsrecht - die Möglichkeit, innerhalb einer bestimmten Zeit von der Vereinbarung zurückzutreten;
Sie/Ihnen - die Besitzerin oder der Besitzer des bei Lieferando.de angemeldeten Restaurants, eingeschrieben bei der Deutschen Industrie- und Handelskammer, mit der oder dem wir eine Vereinbarung getroffen haben sowie mit der oder dem wir unser Angebot teilen;
Vertrag - eine vereinbarte Bestellung unserer Produkte durch Sie über den Netzladen bei einem Dritten;
Netzladen - die Umgebung, auf der Ihnen Dritte Produkte anbieten;
Wir/uns - yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.de.

2. Identität

Wir sind yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.de.

Unsere Adresse: Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, Deutschland.
Unser Webportal: www.lieferando.de
Und für Sie als Restaurantbesitzer/in: restaurants.lieferando.de (Achtung: kein www)
Für Fragen sind wir 7 Tage pro Woche erreichbar unter: 030 609 88 548.

Montag bis Mittwoch: 10:00 - 23:00 Uhr.
Donnerstag bis Sonntag: 10:00 - 24:00 Uhr.
Auch E-Mail ist möglich: info@lieferando.de.

Oder folgen Sie uns in den Sozialen Medien:

www.facebook.com/lieferando
www.twitter.com/lieferando
www.instagram.com/lieferando
www.lieferando.de/blog

Für offizielle Angelegenheiten:
Handelsregisternummer HRB 118099
USt.-IdNr. DE266464862
Geschäftsführer: Jörg Gerbig, Jitse Groen

3. Anwendbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und den Kauf von Produkten über den Netzladen bei Dritten. Indem Sie in unserem Netzladen bei einem Dritten eine Bestellung aufgeben, akzeptieren Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir haben das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Die geänderten Geschäftsbedingungen gelten, sobald sie auf der Website veröffentlicht sind. Wenn Sie sodann eine Bestellung für ein Produkt aufgeben, wie es von einem Dritten angeboten wird, akzeptieren Sie die Anwendbarkeit der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Abweichungen von dem in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bestimmten bedürfen der Schriftform, in welchem Fall die übrigen Bestimmungen uneingeschränkt in Kraft bleiben.

Lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gut durch, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, so dass Sie immer wissen, woran Sie sind. Für manche Dritte gelten neben diesen Bedingungen auch ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese finden Sie hier.

4. Angebot Dritter

Wir tun unser Bestes, um zu jedem Produkt alle Informationen anzugeben, die Sie brauchen, um sich ein gutes Bild des Produkts zu machen. Außerdem setzen wir die Bedingungen der in unserem Netzladen vorhandenen Dritten problemlos auffindbar in unseren Netzladen, so dass Ihnen deutlich ist, welche Rechte und Pflichten mit diesem Angebot einhergehen.

5. Vertrag

Lieferando.de ist keine Partei in dem Vertrag zwischen Ihnen und dem Dritten. Wir sind oder werden keine Partei in diesem Vertrag. Der Vertrag zwischen Ihnen und dem Dritten kommt erst dann zustande, wenn der Dritte Ihre Bestellung akzeptiert. Dies wird Ihnen natürlich mitgeteilt. Bei Fragen und/oder Reklamationen über die von Ihnen angeschafften Produkte von Dritten müssen Sie sich darum direkt an den betreffenden Dritten wenden.

Sie verstehen, dass Sie in diesem Fall nicht auf uns zurückfallen können und dass wir in keiner Weise haftbar sind, einschließlich u. a. der eventuellen Untauglichkeit des angeschafften Produkts.

Bei jeder Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestellübersicht per E-Mail mit allen Informationen und Daten, die Sie für Ihre Bestellung benötigen. Dies ist keine Bestätigung Ihrer Bestellung, diese erhalten Sie per E-Mail von dem Dritten. Dritte haben das Recht, eine Bestellung oder Anfrage zu verweigern oder besondere Bedingungen damit zu verknüpfen.

Wir versprechen, mit Ihren Daten stets sorgfältig umzugehen, sind aber gezwungen, Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an den Dritten, bei dem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, weiterzuleiten. Indem Sie bei Dritten Artikel bestellen, willigen Sie in das Teilen dieser Daten mit diesem Dritten ein. Natürlich teilen wir nur jene Daten, die der Dritte benötigt, um Ihre Bestellung auszuführen. Der Dritte darf Ihre Daten dann auch nur für die Ausführung des Vertrags und, sofern zutreffend, die Evaluation des Vertrags verwenden.

Ferner können Ihre Daten von unseren Entwicklern und den Entwicklern Dritter, denen wir die ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, für das Reproduzieren von Fehlern im Netzladen verwendet werden. Natürlich verwenden diese Entwickler Ihre Daten nur dazu, Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern, nie für andere Zwecke.

6. Preise und Bezahlung

In unserem Netzladen wird zu jedem Produkt deutlich der Preis genannt. Angebote und Aktionen werden deutlich sichtbar angegeben. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie für eine Bestellung Liefer- oder Bearbeitungskosten bezahlen müssen, geben wir dies deutlich an, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen.

Beim Bestellen von Artikeln bei Dritten erhalten Sie von dem Dritten eine Rechnung. Die Bezahlung dieser Artikel erfolgt direkt an den Dritten. Wir sind keine Partei in der Rechnungstellung von Artikeln, die bei Dritten bestellt werden, und liefern lediglich eine Bestellübersicht.

7. Mit einem Artikel nicht zufrieden?

Bei Fragen und/oder Reklamationen über bei Dritten bestellte Artikel bitten wir Sie, sich direkt an den Dritten, bei dem Sie diese Artikel bestellt haben, zu wenden. Wir haften nicht für die Qualität, Lieferung und Tauglichkeit von Artikeln, die über unseren Netzladen bei Dritten bestellt wurden und können Ihnen daher, wenn Sie unzufrieden sind, nicht helfen

8. Widerrufsrecht

Für das Zurücksenden von bei Dritten bestellten Artikeln bitten wir Sie, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Dritten, bei dem Sie diese Artikel bestellt haben, zu konsultieren. Die Bedingungen bezüglich des Widerrufsrechts können bei dem Dritten anders sein. Artikel können nie an uns zurückgesandt werden.
Auch wenn Sie rechtzeitig reklamieren, setzt dies Ihre Bezahlungspflicht nicht aus. Sie bleiben in diesem Fall auch zur Abnahme und Bezahlung der eventuellen übrigen bestellten Produkte verpflichtet.

9. Lieferung und Ausführung

Wir gehen sorgfältig um mit der Weiterleitung Ihrer Bestellung an den Dritten, der für die Lieferung dieser Bestellung verantwortlich ist. Der Dritte liefert an die Anschrift, die Sie uns mitgeteilt haben; kontrollieren Sie diese daher gut, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. In unserem Netzladen machen wir eine ungefähre (!) Angabe der Lieferzeit jedes Produkts. Wir sind nicht verantwortlich für die Lieferzeit der bei Dritten bestellten Artikel. Der Dritte gibt in seiner Bestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail an, wann diese geliefert wird. Behalten Sie daher Ihren Posteingang im Blick. Das Risiko von Beschädigung und/oder Untergang der Produkte trägt der Dritte bis zu dem Zeitpunkt, da es von Ihnen oder jemandem, der in Ihrem Namen unterzeichnen darf, in Empfang genommen wurde.

10. Reklamationsregelung

Sind Sie mit den gelieferten Produkten oder der Abwicklung nicht zufrieden? Wenden Sie sich dann bitte an den Dritten, bei dem Sie das Produkt bestellt haben. Wir sind nicht verantwortlich für die Abwicklung und Lieferung von Produkten, die von Dritten angeboten werden, und können Ihnen nicht weiterhelfen. Natürlich finden Sie in unserem Netzladen Angaben, wie Sie mit dem Dritten, bei dem Sie die Produkte bestellt haben, Kontakt aufnehmen können. Schauen Sie hier für eine Übersicht aller Dritten, die Produkte in unserem Netzladen offerieren.

11. Ungültige Bestimmung 

Wird ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch ein Gericht oder den Gesetzgeber als ungültig oder nichtig erklärt, dann bleibt der Rest dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft.

12. Eigentumsrechte

Alle Rechte am geistigen Eigentum wie Handelsmarken und Logos auf restaurants.Lieferando.de beruhen bei uns oder einer unserer Tochtergesellschaften oder Lizenzgeber. Jede Nutzung unseres Netzladens oder seines Inhalts, einschließlich des kompletten oder partiellen Kopierens oder Speicherns solchen Inhalts anders als für die eigene, persönliche, nicht-kommerzielle Nutzung, ist ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung untersagt.

13. Anwendbares Recht

Auf das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und Dritten, die über den Netzladen Artikel anbieten, findet das Recht der Niederlande Anwendung. Sich aus diesem Rechtsverhältnis ergebende oder damit im Zusammenhang stehende Streitigkeiten werden ausschließlich dem zuständigen niederländischen Gericht vorgelegt.

Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen - Einkaufen bei Dritten wurden zuletzt angepasst am 17. August 2018.