Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auf dem Partner Webshop von Lieferando können Sie Waren und Produkte für Ihr Restaurant bestellen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben die Geschäftsbedingungen, Vorschriften und Verpflichtungen bei der Bestellung von Produkten der Firma Lieferando über den Partner Webshop.

1 - Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwenden Wir die folgenden Begriffe:

Allgemeine Geschäftsbedingungen - diese allgemeinen Geschäftsbedingungen;

Andere Verkäufer - eine dritte Partei, die nicht Wir sind und die Produkte über den Partner Webshop anbietet;

Sie / Ihr - der Eigentümer oder Vertreter eines mit Lieferando assoziierten Restaurants, das im Handelsregister der Handelskammer in den Niederlanden [oder dem belgischen Handelsregister] eingetragen ist, mit dem Wir einen Vertrag abschließen oder dem Wir ein Angebot machen;

Vereinbarung - eine von Ihnen über den Partner Webshop getätigte Bestellung an Produkten von Lieferando

Produkte - Produkte und Dienstleistungen, die über den Partner Webshop von Uns oder Anderen Verkäufern angeboten werden;

Produkte von Lieferando - Produkte, die von Uns über den Partner Webshop angeboten werden;

Produkte von Anderen Verkäufern - Produkte, die von Anderen Verkäufern über den Partner Webshop angeboten werden;

Partner Webshop - die Plattform, auf der Wir und andere Verkäufer Ihnen Produkte anbieten;

Lieferando / Wir / Uns - Wir sind yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.

2 - Identität

Wir sind yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.

Unsere Adresse lautet:

yd. yourdelivery GmbH

Cuvrystr. 50, 52, 54 / Schlesische Str. 34,
10997 Berlin

Die Internet-Adresse des Partner Webshops lautet: shop.lieferando.de

Und für Sie als Restaurantbesitzer: restaurants.lieferando.de (bitte beachten Sie: kein www)

Für Fragen sind wir 7 Tage pro Woche erreichbar unter: 030 837 96 000

Montag bis Mittwoch: 10:00 - 23:00 Uhr.

Donnerstag bis Sonntag: 10:00 - 24:00 Uhr

Sie können Uns auch eine E-Mail senden an: info@lieferando.de

Firmennummer: HRB 118099B

USt.-IdNr. DE266464862

3 - Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung und den Kauf jedes Angebot, jeder Kostenvoranschlag und jeder Vertrag in Bezug auf den Kauf von Produkten von Lieferando über den Partner Webshop, sofern diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich und schriftlich von den Vertragsparteien abweichen. Durch das Absenden einer Bestellung erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wir behalten Uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit gegebenenfalls auch nachträglich einseitig zu ergänzen. Die neueste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf dem Partner Webshop. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, nachdem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert wurden, akzeptieren Sie die aktualisierte Version. Bitte überprüfen Sie diese vor der Auftragserteilung, damit Sie immer wissen, was Sie von Uns zu erwarten haben.

Der Anwendungsbereich Ihrer Kauf- oder sonstigen Geschäftsbedingungen wird explizit zurückgewiesen. Auch wenn Wir gesonderte Geschäftsbedingungen für ein Produkt von Lieferando anbieten, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bitte beachten Sie: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nicht für Produktbestellungen von Anderen Verkäufern über unseren Partner Webshop. Bitte lesen Sie hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Einkäufe von Anderen Verkäufern

4 – Angebot

Alle unsere Angebote auf dem Partner Webshop sind unverbindlich. Wir bemühen Uns, sämtliche Informationen anzugeben, die Sie benötigen, um sich einen guten Überblick über jedes Angebot zu verschaffen, so dass es für Sie und für Uns eindeutig ist, welche Rechte und Verpflichtungen mit einem Angebot verbunden sind. Offensichtliche Unklarheiten oder Fehler im Angebot oder auf dem Partner Webshop sind für uns nicht verbindlich.

Bitte beachten Sie: Wir bieten Ihnen als Inhaber oder Vertreter eines Restaurants, das mit Lieferando verbunden ist, ausschließlich den Partner Webshop an. Alle Produkte werden nur in kleinen Mengen und für Ihren eigenen Gebrauch in Ihrem Restaurant verkauft und sind ausdrücklich nicht für andere Verwendungszwecke bestimmt, wie z.B., aber nicht ausschließlich, für den Weitervertrieb oder (Wieder-)Verkauf.

Sollten wir annehmen, dass Sie denPartner Webshop für andere Zwecke als Ihren eigenen Gebrauch nutzen, behalten Wir Uns das Recht vor, Unsere Zusammenarbeit mit Ihnen zu beenden und eine Gewährleistungsstrafe in Höhe der Differenz zwischen dem Kaufpreis auf dem Partner Webshop und dem während des Vertriebs- oder (Wieder-)Verkaufsprozesses in Rechnung gestellten oder geforderten Preis zu erheben. Unter (Wieder-)Verkauf oder Weitervertrieb von Produkten verstehen Wir zumindest, aber nicht ausschließlich, jede beliebige Handelsform von Produkten, die auf dem Partner Webshop gegen Bezahlung gekauft wurden. Vertragsstrafen sind innerhalb von 7 Tagen fällig.

5 - Vertragliche Vereinbarung

Die vertragliche Vereinbarung wird in dem Zeitpunkt geschlossen, in dem Sie das Angebot annehmen und die darin festgelegten Geschäftsbedingungen erfüllen. Jede Vereinbarung wird unter der Voraussetzung der ausreichenden Verfügbarkeit der entsprechenden Produkte abgeschlossen.

Wir werden die Angebotsbestätigung per E-Mail bestätigen und die für Ihre Bestellung maßgeblichen Informationen und Einzelheiten aufführen, die Sie für Ihre Bestellung benötigen. Sie können auch alle Einzelheiten und den Bestellstatus in unserem Partner Webshop unter der Rubrik "Mein Konto" überprüfen.

Wir haben das Recht, Uns darüber zu informieren und/oder zu recherchieren, ob Sie in der Lage sind, Ihren gegenwärtigen und zukünftigen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, und ob Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einhalten. Wenn Wir aus irgendwelchen Gründen vermuten, dass dies nicht der Fall ist oder nicht der Fall sein könnte, haben Wir das Recht, einen Auftrag oder einen Antrag zurückzuweisen oder zu stornieren oder mit Sonderbedingungen zu versehen.

Wenn Sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder sonstige geltende Konditionen (einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Restaurants) verstoßen, haben Wir das Recht, Unsere Zusammenarbeit mit Ihnen unverzüglich und ohne vorherige Ankündigung zu beenden. Wir behalten Uns das Recht vor, Schadenersatzansprüche nach den allgemeinen Grundsätzen des Zivilrechts geltend zu machen, falls der entstandene Schaden die geltenden Vertragsstrafen überschreitet.

6 - Preise

Auf unserem Partner Webshop sind die Produktpreise eindeutig angegeben. Werbeaktionen und Rabatte werden deutlich angezeigt. Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer, sofern dies nicht explizit anders angegeben ist. Wenn Sie Liefer- oder Bearbeitungskosten für Ihre Bestellung bezahlen müssen, werden Wir vor Ihrer Auftragsbestätigung eindeutig darauf hinweisen.

7 - Gewährleistung und Garantien

Wir stellen sicher, dass die Produkte von Lieferando in angemessenem Umfang den auf dem Partner Webshop angegebenen Produktspezifikationen entsprechen. Wir tun unser Bestes, die Produktmerkmale der Artikel von Lieferando, wie z.B. Materialien und Farben, so gut wie möglich zu beschreiben.

Bitte beachten Sie: Wir bieten keine Garantien für irgendwelche Mängel an Produkten von Lieferando an, die als Folge von normalem Verschleiß oder durch Schäden infolge von Gegebenheiten, die außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen, wie z.B. Wetterbedingungen oder Schäden, die während des Transports von Ihrer Seite verursacht wurden. Wir bieten keine Gewährleistung, wenn die Produkte unsachgemäß oder unachtsam eingesetzt werden.

8 - Unzufrieden?

Bitte kontaktieren Sie Unseren Kundendienst so schnell wie möglich. Bitte prüfen Sie sofort nach Erhalt der Ware bei Uns, ob die Produkte von Lieferando keine Mängel aufweisen und ob die Qualität und/oder Quantität dem entspricht, was Wir mit Ihnen vereinbart haben.

Falls anwendbar, haben Wir das Recht, zu prüfen, ob Sie das Recht auf ein Ersatzprodukt von Lieferando haben oder ob Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises oder eines Teilbetrags des Kaufpreises erhalten. Wenn Sie das Produkt von Lieferando auf eine Weise benutzt haben, dass es sich nicht mehr in einem neuwertigen Zustand ist, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung des Kaufpreises. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie Produkte von Lieferando mit dem gesamten gelieferten Zubehör und - falls angemessen möglich - in der Verpackung im Originalzustand an Uns zurücksenden können und beachten Sie die Anweisungen des Kundendienstes.

9 - Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen und Verträgen ohne Geschäftssitz gilt nicht für Bestellungen über Unseren Partner Webshop, da sie nicht als Verbraucherkauf gelten. In jedem Fall können die folgenden Produkte nicht zurückgesendet werden:

● Produkte, die auf dem Partner Webshop als "Outlet"-Produkte bezeichnet werden;

● Personalisierte Produkte;

● Konsumgüter wie Servietten, Tüten und Pizzaschachteln, deren Verpackung geöffnet wurde;

● eingelöste oder ausgefüllte Gutscheine oder Coupons;

● Produkte von anderen Verkäufern, die von anderen Verkäufern auf unserem Partner Webshop angeboten werden.

10 - Lieferung und Leistungserbringung

Wir nehmen Aufträge gewissenhaft entgegen und führen sie sorgfältig aus. Wir liefern an die Adresse, die Sie Uns angegeben haben. Bitte überprüfen Sie diese vor Ihrer Bestellung. Auf unserem Partner Webshop geben wir Ihnen für jedes Produkt eine bestimmte Lieferzeit an. Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Anhaltspunkt ist und Sie daraus keine Rechtsansprüche ableiten können. In der Regel werden Bestellungen innerhalb von zwei Arbeitstagen an den Zusteller übergeben. Personalisierte Produkte von Lieferando werden in der Regel innerhalb von 5 Arbeitstagen an den Zusteller übergeben. Aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen kann es bei Bestellungen zu Verzögerungen kommen. Wenn Sie nach 10 Arbeitstagen keinen Sendungsverfolgungscode für eine Bestellung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Dieser kann den Status Ihrer Bestellung überprüfen.

Wir tragen das volle Risiko der Produktbeschädigung und/oder des Produktverlusts von Lieferando für Sie bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie oder jemand, der in Ihrem Namen unterschreiben kann, die Produkte erhalten hat.

11 - Bezahlung

Zahlungen für die Artikel von Lieferando werden nach unserer Zustimmung in der wöchentlich von Uns zu erstellenden Sammelrechnung aufgeführt. Wenn Sie auf dieser Rechnung Umsätze aus Online-Zahlungen von Uns von anderen Plattformen von Lieferando erhalten, werden die Kosten Ihrer Bestellung oder Ihres Einkaufs von diesem Umsatz abgezogen. Bei Kreditzahlungen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Restaurants.

12 - Reklamationsverfahren

Noch immer nicht zufrieden mit den Artikeln von Lieferando oder der Bearbeitung Ihrer Bestellung? Wir werden Ihre Beschwerde so gut wie möglich bearbeiten. Bitte kontaktieren Sie Uns und beschreiben Sie Uns möglichst genau das aufgetretene Problem, damit Wir Ihnen so schnell wie möglich helfen können. Wir werden Ihnen sofort helfen oder Sie darüber informieren, wann Wir Uns wieder bei Ihnen melden werden. Innerhalb von 14 Tagen nach Eingang Ihrer Beschwerde werden Wir Ihnen eine Antwort übermitteln.

13 – Haftung

Wir haften nur für direkte Schäden im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Direkte Verluste bestehen nur aus den angemessenen Kosten, die Ihnen entstanden sind für:

● die Ursache und den Umfang des Schadens zu ermitteln,

● sicherzustellen, dass Unsere fehlerhafte Leistung mit der Vereinbarung übereinstimmt, soweit dies auf Uns zurückzuführen ist, und

● direkte Schäden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unterbinden oder zu verhindern.

Eine eventuelle Haftung für direkte Schadensfälle pro Schadensfall (wobei eine zusammenhängende Reihenfolge von Schadensfällen als ein Schadensfall gilt) ist auf den Rechnungsbetrag begrenzt, den Sie uns für den Webshop in dem Monat, in dem der Schadensfall eingetreten ist, tatsächlich bezahlt haben (einschließlich der entstandenen Lieferkosten).

Wir haften nicht für irgendwelche verursachten Schäden, weil Wir von falschen und/oder unvollständigen Daten ausgegangen sind, die von Ihnen oder in Ihrem Namen bereitgestellt wurden.

Diese Haftungseinschränkungen gelten nicht, wenn der Schaden auf Vorsatz oder auf eine grobe Fahrlässigkeit unsererseits oder Unserer leitenden Angestellten zurückzuführen ist.

Sie halten Uns für alle Schadensersatzansprüche Dritter im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung frei, deren Ursache einer anderen Partei als Uns zugeschrieben werden kann.

Die Haftung für mittelbare Schadensfälle, wie z.B. für Gewinnausfall, Folgeschäden, entstandene Verluste, entgangene Einsparungen und Schäden aufgrund von Betriebsunterbrechungen, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

14 - Unzulässige Vertragsbestimmung

Sollte ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einem Gesetzgeber für ungültig oder nichtig erklärt werden, bleiben die übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang rechtskräftig.

15 - Eigentumsrechte

Alle geistigen Eigentumsrechte, wie Handelsnamen, Warenzeichen, Logos, Produktbeschreibungen, Bilder, Illustrationen und andere Designs auf der Webshop-Plattform sind Eigentum von Takeaway.com Central Core B.V. oder deren Lizenzgebern. Jegliche Nutzung des Partner Webshops oder seines Inhalts, einschließlich des vollständigen oder teilweisen Kopierens oder Speicherns solcher Inhalte, die nicht für Ihren eigenen, persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt sind, sind ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von Uns untersagt.

16 – Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Unsere Datenschutzerklärung.

17 -Gesetzgebung

Das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und Lieferando unterliegt dem Niederländischen Rechtssystem. Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Rechtsverhältnis werden ausschließlich durch das zuständige niederländische Gericht in Amsterdam entschieden.

18 – Zusätzliche Bedingungen für Abonnements

(a) Die Bedingungen dieses Abschnitts [18] gelten nur in Bezug auf Ihre Teilnahme an Abonnementangeboten für Produkte von Lieferando, die von Zeit zu Zeit auf unserem Partner Webshop verfügbar sind (ein „Abonnement“). Im Rahmen eines Abonnements bieten wir regelmäßig geplante Lieferungen bestimmter Produkte von Lieferando an, sofern dies auf unserem Partner Webshop angegeben ist (die „Abonnementprodukte“). Die Auswahl der verfügbaren Abonnements kann je nach Zeitpunkt variieren. Sofern nicht anders angegeben, gelten alle anderen Bedingungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen weiterhin für Abonnementprodukte, als ob es sich bei ihnen um eine beliebige andere Bestellung von Produkten von Lieferando über unseren Partner Webshop handeln würde.

(b) Wir können eine Vielzahl verschiedener Abonnements anbieten, die unterschiedliche Bedingungen und Einschränkungen aufweisen können, einschließlich u. a. des Startzeitpunkts eines Abonnements, des geltenden Preises, der Berechtigungsanforderungen, der Häufigkeit von Lieferungen der Abonnementprodukte (im relevanten Abrechnungszeitraum), der Berechnung der Abonnementvolumen sowie Ihrer und unserer Kündigungsrechte. In jedem Fall werden Ihnen solche Geschäftsbedingungen offengelegt, bevor Sie auf „Jetzt abonnieren“ klicken, oder auch in anderen Mitteilungen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Sie finden die Details zu jedem Ihrer aktiven Abonnements auch, indem Sie den Partner Webshop besuchen und im Bereich „Mein Konto“ auf den Abschnitt „Abonnements“ klicken. Sie sind möglicherweise auch von Zeit zu Zeit in der Lage, die Häufigkeit der Lieferungen mit Abonnementprodukten zu ändern (und im Gegenzug auch den entsprechenden Abrechnungszeitraum zu aktualisieren), wie auf der Seite „Abonnements“ im Bereich „Mein Konto“ angegeben.

(c) Um ein Abonnement abzuschließen, klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“ (oder einen ähnlichen Wortlaut), wo dies auf der Partner Webshop-Webseite angegeben ist. Sofern Ihnen nicht abweichend mitgeteilt, beziehen wir uns auf die Gesamtzahl der Bestellungen, die im vorherigen Monat für Ihr Restaurant auf Lieferando aufgegeben wurden, um die Anzahl der Artikel zu berechnen, die Ihnen im Rahmen eines Abonnements in einem Zeitraum geliefert werden sollen. Falls erforderlich, können Sie wie gewohnt Bestellungen für zusätzliche Produkte von Lieferando auf unserem Partner Webshop aufgeben. Nach Abschluss des Abonnements senden wir Ihnen jedes Mal eine Bestellbestätigung, wenn die entsprechenden Abonnementprodukte gemäß Klausel 10 oben geliefert werden sollen.

(d) Alle von Ihnen in Bezug auf ein Abonnement zu zahlenden Beträge werden in Übereinstimmung mit dem entsprechenden Abrechnungszeitraum verarbeitet, den Sie bei der Anmeldung zu diesem Abonnement auswählen. Für jedes Ihrer Abonnements können Sie Ihren Abrechnungszeitraum und Ihr nächstes Zahlungsdatum anzeigen, indem Sie im Bereich „Mein Konto“ die Seite „Abonnements“ aufrufen und „Details anzeigen“ auswählen. Zahlungen in Bezug auf ein Abonnement werden in Übereinstimmung mit den Bedingungen von Klausel 11 oben in Rechnung gestellt und eingezogen und Sie ermächtigen uns, solche Zahlungen für die Dauer Ihres Abonnements einzuziehen.

(e) Sofern auf der entsprechenden Produktseite nichts anderes angegeben ist, dauert jedes Abonnement eine unbestimmte Zeit lang an, es sei denn, es wird von Ihnen oder von uns gekündigt.

(f) Wenn Sie ein Abonnement nicht fortführen möchten, können Sie es jederzeit kündigen. Um ein Abonnement zu kündigen, öffnen Sie im Bereich „Mein Konto“ die Seite „Abonnements“ und befolgen Sie die Anweisungen zur Kündigung. Wenn Sie jedoch ein Abonnement weniger als 2 Tage vor dem nächsten Versanddatum kündigen (wie in Ihrem Bereich „Mein Konto“ angezeigt), wird Ihre Kündigung erst nach dem Versand dieser entsprechenden Abonnementprodukte wirksam und die Abonnementprodukte, die Ihnen zugestellt werden, können Ihnen weiterhin in Rechnung gestellt werden. Nach der Kündigung werden keine weiteren regelmäßigen geplanten Lieferungen als Teil dieses Abonnements stattfinden.

(g) Wir können Ihr Abonnement kündigen, indem wir Ihnen 30 Tage im Voraus eine schriftliche Mitteilung (die per E-Mail erfolgen kann) zukommen lassen, woraufhin keine weiteren regelmäßigen geplanten Lieferungen im Rahmen dieses Abonnements stattfinden werden. Wir können weiterhin die Bedingungen (einschließlich des Preises) Ihres Abonnements ebenfalls mit einer Frist von 30 Tagen im Voraus durch schriftliche Mitteilung ändern. Wenn Sie mit solchen Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie das Abonnement jederzeit in Übereinstimmung mit Abschnitt [18(f)] oben kündigen.

(h) Wenn ein Abonnementprodukt zum Zeitpunkt des geplanten Versands an Sie nicht auf Lager verfügbar ist, werden wir Sie über die Verzögerung informieren, und wenn Ihnen das entsprechende Abonnement kostenlos zur Verfügung gestellt wird, können wir den oder die Artikel durch einen verfügbaren und geeigneten Ersatzartikel ersetzen. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht fortsetzen möchten, können Sie es wie oben beschrieben kündigen.

(i) Ihre Abonnements gelten nur für Sie persönlich und Sie dürfen Ihr(e) Abonnement(s) oder die mit Ihren Abonnementprodukten verbundenen Vorteile nicht an Dritte abtreten oder übertragen.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 29. August 2021 aktualisiert.