Allgemeine Geschäftsbedingungen - Bestellungen von Anderen Verkäufern

Auf dem Marketplace von Lieferando.de können Sie Waren und Produkte für Ihr Restaurant bestellen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bestellungen von Anderen Verkäufer beschreiben die Geschäftsbedingungen, Vorschriften und Verpflichtungen bei der Bestellung von Produkten Anderer Anbieter durch den Marketplace.

1 - Definitionen

Im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden folgende Begriffsdefinitionen verwendet:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Bestellungen von Anderen Verkäufern (''Allgemeine Geschäftsbedingungen'') - diese allgemeinen Geschäftsbedingungen;

Andere Verkäufer - ein Anderer Verkäufer, der nicht Wir sind und der Produkte durch den Marketplace anbietet;

Sie / Ihr - Der Eigentümer oder Vertreter eines Restaurants, welches mit Lieferando.de affiliiert und im Handelsregister der Handelskammer in den Niederlanden [oder dem belgischen Handelsregister] eingetragen ist, mit dem Wir einen Vertrag abschließen oder dem Wir ein Angebot erstellen;

Vereinbarung - Eine von Ihnen auf dem Marketplace getätigte vereinbarte Bestellung für Produkte Ihrerseits bei einem Anderen Verkäufer;

Produkte - Produkte und Dienstleistungen, die über den Marketplace von Uns oder von Anderen Verkäufern angebotenen werde

Produkte von Lieferando.de- Produkte, die von Uns durch den Marketplace angeboten werden;

Produkte von Anderen Verkäufern - Produkte, die von Anderen Verkäufern durch den Marketplace angeboten werden;

Marketplace - die Plattform, auf der Wir und Andere Verkäufer Ihnen Produkte anbieten;

Lieferando.de / Wir / Uns - yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.de.

2 - Identität

Wir sind yd. yourdelivery GmbH, in Deutschland handelnd als Lieferando.de.

Unsere Adresse lautet: Am Karlsbad 16, 10785 Berlin, Deutschland

Die Internet-Adresse des Marketplace lautet: shop.lieferando.de

Und für Sie als Restaurantbesitzer: restaurants.takeaway.com (bitte beachten Sie: kein www)

Für Fragen sind wir 7 Tage pro Woche erreichbar unter: 030 609 88 548.

Montag bis Mittwoch: 10:00 - 23:00 Uhr.

Donnerstag bis Sonntag: 10:00 - 24:00 Uhr

Sie können Uns auch eine E-Mail senden an: info@lieferando.de

Firmennummer: HRB 118099B

USt.-IdNr. DE266464862

3 - Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellungen und den Wareneinkauf bei Anderen Verkäufern durch den Marketplace, vorausgesetzt, dass die Vertragsparteien nicht ausdrücklich und in schriftlicher Form von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen. Indem Sie eine Bestellung bei einem Anderen Verkäufer über Unseren Marketplace tätigen, erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wir behalten Uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gegebenenfalls anzupassen. Die aktuellste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf dem Marketplace. Wenn Sie eine Bestellung nach der Aktualisierung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen tätigen, akzeptieren Sie die aktualisierte Fassung. Bitte überprüfen Sie diese vor dem Absenden Ihrer Bestellung, damit Sie immer wissen, was Sie von Uns und Anderen Verkäufern zu erwarten haben.

Die Gültigkeit jeglicher Ihrer Kauf- oder anderen Geschäftsbedingungen werden explizit zurückgewiesen. Auch wenn Andere Verkäufer eigene Geschäftsbedingungen für Produkte von Anderen Verkäufern anbieten, gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bitte beachten Sie: Für Bestellungen bei Anderen Verkäufern können zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen weitere Geschäftsbedingungen des Anderen Verkäufers gelten. Diese können Sie hier einsehen.

Bitte beachten Sie: Wir bieten Ihnen den Marketplace ausschließlich in Ihrer Eigenschaft als Eigentümer oder Vertreter eines Restaurants an, das mit Lieferando.de vernetzt ist. Alle Produkte werden lediglich in kleinen Verkaufsmengen und für Ihren Eigenbedarf als Restaurant angeboten und sind explizit nicht für andere Zwecke bestimmt, wie z.B., aber nicht ausschließlich, für den Weitervertrieb oder (Wieder-)Verkauf.

Falls Wir Anlass zu der Annahme haben, dass Sie den Marketplace für andere Zwecke als Ihren eigenen Gebrauch nutzen, behalten Wir Uns das Recht vor, Unsere Zusammenarbeit mit Ihnen zu beenden und eine Gewährleistungsstrafe in Höhe der Preisdifferenz zwischen dem Kaufpreis auf dem Marketplace und dem während des Vertriebs- oder (Wieder-)Verkaufsprozesses berechneten oder geforderten Preis zu erheben. Unter (Wieder-)Verkauf oder Weitervertrieb von Produkten verstehen Wir jedenfalls, aber nicht ausschließlich, jede Handelsform von Produkten, die gegen Bezahlung über den Marketplace gekauft wurden. Die Vertragsstrafen sind innerhalb von 7 Tagen fällig.

4 – Angebote von Anderen Verkäufer

Wir bemühen Uns, alle wichtigen Informationen anzugeben, die Sie für einen guten Überblick über das jeweilige Produkt benötigen. Darüber hinaus veröffentlichen Wir die Geschäftsbedingungen der Anderen Parteien, die sich auf Unserem Marketplace befinden, an einer gut auffindbaren Stelle auf Unserem Marketplace, so dass Sie sich über die mit dem Angebot einhergehenden Rechte und Pflichten im Klaren sind. Offenkundige oder fehlerhafte Informationen im Angebot oder auf dem Marketplace sind für Uns unverbindlich.

5 - Vereinbarungen

Lieferando.de nimmt explizit nicht an den vertraglichen Bestimmungen zwischen Ihnen und dem Anderen Verkäufer über den Marketplace teil. Der Vertrag zwischen Ihnen und dem Anderen Verkäufer kommt erst dann zustande, wenn der Andere Verkäufer Ihre Bestellung akzeptiert. Wenn Sie Fragen und/oder Anmerkungen zu den Produkten von Anderen Verkäufern haben, müssen Sie sich an den betreffenden Anderen Verkäufer wenden. Sie verstehen und erkennen an, dass Sie sich nicht an Uns wenden können, um Unterstützung in diesen Angelegenheiten zu erhalten, und dass Wir unter keinen Umständen haftbar oder verantwortlich sind für die Qualität, Lieferung und Solidität der Produkte von Anderen Verkäufern und die Ausführung der Vereinbarung.

Bei jeder Bestellung senden Wir Ihnen per E-Mail eine Bestellzusammenfassung mit allen Informationen und Details, die Sie für Ihre Bestellung benötigen.

Bitte beachten Sie, dass dies keine Bestätigung Ihrer Bestellung ist, die Sie per E-Mail von dem Anderen Verkäufer erhalten werden.

Wir und die Anderen Verkäufer haben das Recht zu prüfen und/oder zu recherchieren, ob Sie in der Lage sind, Ihren derzeitigen und künftigen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen, und inwieweit Sie sich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen halten. Wenn Wir oder die Anderen Verkäufer, aus irgendeinem Grund, den geringsten Zweifel haben, dass dies der Fall ist oder nicht der Fall sein kann, haben Wir oder die Anderen Verkäufer das Recht, eine Bestellung oder einen Auftrag zu stornieren oder Sonderbedingungen festzulegen.

Wenn Sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere geltende Geschäftsbedingungen (einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Restaurants) verstoßen, haben Wir das Recht, Unsere Zusammenarbeit mit Ihnen sofort und ohne vorherige Ankündigung einzustellen. Wir behalten Uns das Recht vor, Ansprüche nach den allgemeinen zivilrechtlichen Grundsätzen geltend zu machen, falls ein entstandener Schaden die geltenden Sanktionen übersteigt.

6 - Preis und Zahlungsbedingungen

Auf Unserem Marketplace sind die Preise der Produkte deutlich festgelegt. Werbeaktionen und Rabatte sind übersichtlich aufgeführt. Alle Preise gelten ohne Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anderweitig angegeben. Wenn Sie Liefer- oder Bearbeitungskosten für Ihre Bestellung zu zahlen haben, weisen Wir Sie deutlich darauf hin, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen.

Bei Bestellungen von Produkten von Anderen Verkäufern erhalten Sie eine Rechnung von dem Anderen Verkäufer. Takeaway.com Central Core B.V. als Eigentümer der Marketplace-Plattform arbeiten mit einem Drittanbieter von Zahlungsdienstleistern zusammen, um Online-Zahlungen einfacher zu tätigen. Diese Drittpartei erhält Ihre Online-Zahlung, und Wir leiten diese an den jeweiligen Anderen Verkäufer weiter. Takeaway.com Central Core B.V. und Takeaway.com European Operations B.V. sind an der Rechnungsstellung für Produkte beteiligt, die bei Anderen Verkäufern bestellt wurden, und Wir übermitteln lediglich eine Bestellzusammenfassung.

7 - Unzufrieden?

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Fragen und/oder Anmerkungen zu den Produkten von Anderen Verkäufern haben, müssen Sie sich an den jeweiligen Anderen Verkäufer wenden. Sie verstehen und bestätigen, dass Sie sich nicht an Uns wenden können, um Hilfe bei diesen Belangen zu erhalten, und dass Wir unter keinen Umständen haftbar oder verantwortlich für die Qualität, die Lieferung und die Zuverlässigkeit der Produkte von Anderen Verkäufern und für die Umsetzung der vertraglichen Verpflichtungen sind.

8 – Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht für Vertragsabschlüsse außerhalb des Geschäftsraums oder im Fernhandel gilt nicht für Bestellungen über Unseren Marketplace, da diese nicht als Verbrauchsgüterkauf gelten. Es ist möglich, dass Andere Verkäufer andere Geschäftsbedingungen anbieten, aber darauf haben Wir keinen Einfluss. Lesen Sie deshalb bitte die geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anderen Verkäufers, bei dem Sie die Produkte bestellt haben, bezüglich einer Rücksendemöglichkeit von Produkten von Anderen Verkäufern, da die Widerrufsbedingungen abweichen können.

Bitte beachten Sie: Produkte von Anderen Verkäufern können auf keinen Fall an Uns zurückgeschickt werden. Selbst wenn Sie fristgerecht reklamieren, wird Ihre Zahlungsverpflichtung nicht ausgesetzt. In diesem Fall sind Sie weiterhin verpflichtet, alle anderen bestellten Produkte von den Anderen Verkäufer zu kaufen und zu bezahlen.

9 - Lieferung und Leistungserbringung

Wir werden Ihre Bestellung sorgfältig an den Anderen Verkäufer weiterleiten, der für die Ausführung der vorliegenden Vereinbarung verantwortlich ist. Der Andere Verkäufer liefert die Ware an die Adresse, die Sie Uns zur Verfügung gestellt haben, daher überprüfen Sie diese bitte, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Auf Unserem Marketplace geben Wir Ihnen für jedes Produkt eine festgelegte Lieferzeit an. Bitte beachten Sie, dass dies nur ein Richtwert ist und Sie daraus keinerlei Rechtsansprüche geltend machen können. Wir sind nicht für die Lieferzeit von Produkten von Anderen Verkäufern verantwortlich. Wenn Sie Ihre Bestellung per E-Mail bestätigen, wird der Andere Verkäufer den Zeitpunkt der Lieferung angeben. Bitte überprüfen Sie daher Ihre E-Mail.

Der Andere Verkäufer trägt das Risiko bezüglich einer Produktbeschädigung und/oder eines Produktverlusts von Anderen Verkäufern bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie oder eine Person, die in Ihrem Namen unterschreiben kann, die Produkte erhalten.

10 - Vorgehensweise bei Beanstandungen

Sie sind weiterhin mit den Produkten von Anderen Anbietern oder der Ausführung Ihrer Bestellung unzufrieden? Wenden Sie sich bitte an den Anderen Verkäufer, bei dem Sie das entsprechende Produkt bestellt haben. Wir sind nicht für die Bearbeitung und die Lieferung der von Anderen Verkäufern angebotenen Produkte verantwortlich und Wir sind auch nicht imstande, Ihnen weiterzuhelfen. Auf Unserem Marketplace erfahren Sie, wie Sie den jeweiligen Anderen Verkäufer, bei dem Sie die Produkte bestellt haben, kontaktieren können. Eine Übersicht über alle Anderen Verkäufer, die die Produkte auf Unserem Marketplace anbieten, finden Sie durch einen Klick hier.

11 – Haftung

Lieferando.de übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Erfüllung der vertraglichen Vereinbarung und bezieht sich für allfällige Verbindlichkeiten auf die Geschäftsbedingungen des Anderen Verkäufers.

Wir sind nicht haftbar für eventuelle entstandene Schäden, weil Wir von fehlerhaften und/oder unvollständigen durch Sie oder in Ihrem Namen gelieferten Angaben ausgegangen sind.

Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn der entstandene Schaden auf vorsätzliche oder schwerwiegende Fahrlässigkeit Unsererseits oder seitens Unserer leitenden Angestellten zurückzuführen ist.

Sie entbinden Uns von sämtlichen Schadensersatzansprüchen durch Dritte, die im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung Schadensersatz erlitten haben, deren Schadensursache einer anderen Vertragspartei als Uns zugeschrieben werden kann.

Die Haftung für einen mittelbaren Schaden, wie z.B. Gewinnausfall, Folgeschäden, entstandene Einbußen, entgangene Einsparungen und Schäden aufgrund von Betriebsausfällen, ist ausdrücklich ausgeschlossen.

12 - Unzulässige Rückstellung

Sollte ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder dem Gesetzgeber für unrechtmäßig oder nichtig erklärt werden, bleiben die übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Ausmaß in Kraft.

13 - Eigentumsrechte

Alle geistigen Eigentumsrechte, wie Handelsnamen, Warenzeichen, Logos, Produktbeschreibungen, Bilder, Illustrationen und andere Designs auf der Marketplace-Plattform sind Eigentum von Takeaway.com Central Core B.V. oder seinen Lizenzgebern. Jegliche Nutzung des Marketplacees oder seines Inhalts, einschließlich des vollständigen oder auszugsweise Kopierens oder Speicherns solcher Inhalte, die nicht für Ihre eigene, persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung bestimmt sind, ist ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von Uns nicht erlaubt.

14 – Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Weitere Informationen dazu finden Sie in Unserer Datenschutzerklärung. Zur Vertragsdurchführung durch den Anderen Verkäufer geben Wir Ihren Namen und Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an den Anderen Verkäufer weiter, bei dem Sie eine Bestellung aufgegeben haben. Der Andere Verkäufer darf diese Daten ausschließlich für die Vertragsdurchführung und, falls zutreffend, für die Vertragsbewertung nutzen.

15 - Rechtsauswahl

yd. yourdelivery GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht mit Sitz in Am Karlsbad 16, 10785 Berlin und eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Handelsregisternummer HRB 118099, für sich selbst oder im Namen einer natürlichen oder juristischen Person, die die Kontrolle ausübt, von der Takeaway.com Group B.V. kontrolliert wird oder unter der gemeinsamen Kontrolle steht, direkt oder indirekt. (“Takeaway.com")

Diese vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt am 15. Juni 2020 aktualisiert.